DE EN

Mai 2018

Dralon übernimmt Dolan GmbH

News Uebernahme DralonDie Dralon GmbH mit Standorten in Dormagen und Lingen übernimmt die Dolan GmbH mit Sitz in Kehlheim. Die Zustimmung einer nationalen Kartellbehörde im EU-Raum vorausgesetzt, soll der Kauf bis Jahresmitte abgewickelt und vollzogen sein. Über die Vertragsbedingungen haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Dolan GmbH mit Sitz und Produktion in Kehlheim wird in ihrer heutigen Organisation als Tochterfirma der Dralon GmbH unverändert fortgeführt.

„Dies ist ein konsequenter Schritt für die Dralon GmbH, um sich als Anbieter von Acrylfasern weiterzuentwickeln“, sagt Stefan Braun, CEO der Dralon GmbH. "Die räumliche Nähe, das Wissen und Know-How von Dolan und seinen Mitarbeitern, die hochwertigen Produkte und die ausgeprägte Kundennähe sind die Gründe, uns hier zu engagieren."

„Mit Dralon haben wir für Dolan, unsere Kunden und Mitarbeiter einen idealen neuen Eigentümer gefunden. Die beiden Geschäfte ergänzen sich hervorragend. Wir sind überzeugt, dass die Transaktion zur Stärkung der gemeinsamen Acrylfaseraktivitäten führt", ergänzt Dr. Jan Verdenhalven.

Die Dralon GmbH mit Standorten in Dormagen und Lingen produziert rohweiße Acrylfasern. Die Dolan GmbH in Kehlheim produziert hauptsächlich pigmentierte Acrylfasern für den Freiluft- und Außenbereich, wie etwa Markisen, Gartenmöbel und Sonnenschutz sowie für den Marine- und Bootsbereich. „Damit ergänzen sich die Produktpaletten perfekt. Eine Überschneidung der beiden gibt es nicht. Wir wollen als industrieller Investor das Potenzial der Dolan GmbH weiter fördern und ausbauen", so Braun weiter.

Renate Klingenberg

Renate Klingenberg

Die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende braucht Engagement und innovative Lösungen. Das ChemCoast-Netzwerk setzt auf die vorhandenen Stärken der Region, um mit dem Projekt Windwasserstoff seinen Beitrag zu leisten.

Renate Klingenberg Geschäftsführerin ChemCoast e. V.