DE EN

März 2012

ChemCoast - der Chemie-Standort mit Perspektiven

ChemCoast mit den norddeutschen Chemiestandorten Brunsbüttel, Seelze, Stade, Walsrode und Wilhelmshaven ist für die Zukunft gut gerüstet: Mit kräftigen Investitionen sowie zahlreichen Aktivitäten und Projekten hat ChemCoast im europäischen Wettbewerb die Nase vorn.

News PerspektiveIm Zentrum Europas mit Anbindung an moderne Häfen und direktem Zugang zu den internationalen Seewegen sichert ChemCoast den Transport von Rohstoffen und Produkten weltweit. Die Ostsee ermöglicht den Zugang zu den neuen osteuropäischen Märkten. Die ChemCoast-Initiative ist eng mit den Wirtschaftsförderungseinrichtungen in Niedersachsen und Schleswig-Holstein verbunden. Daraus ergeben sich eine gemeinsame Vermarktungsstrategie und unbürokratische Bearbeitungsvorgänge. Die Auswahl an geeigneten Flächen ist groß. In Norddeutschland gibt es für jeden den richtigen Platz.

ChemCoast hilft bei der Suche nach Ihrem idealen Standort! ChemCoast ist der Chemiestandort für Ihr erfolgreiches Chemie-Business!

Renate Klingenberg

Renate Klingenberg

Die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende braucht Engagement und innovative Lösungen. Das ChemCoast-Netzwerk setzt auf die vorhandenen Stärken der Region, um mit dem Projekt Windwasserstoff seinen Beitrag zu leisten.

Renate Klingenberg Geschäftsführerin ChemCoast e. V.